Volkstrachtenverein Hinterskirchen e.V.

Berlin (hö) – Die Brauchtumspflege in Deutschland wird von Bundespräsident Joachim Gauck hoch geschätzt. So hat er auch bei seinem nunmehr fünften Bürgerfest ehrenamtlich tätige Vertreter aus den Reihen des Deutschen Trachtenverbandes in seinen Amtssitz ins Schloss Bellevue eingeladen. Die Auswahl der Geladenen erfolgte unter anderem nach den letztjährigen und heurigen Vergaben der Tracht des Jahres. Der Delegation des Deutschen Trachtenverbandes gehörten an Rebecca Simpfendörfer, Vorsitzende der Trachtenjugend in Baden-Württemberg, Lorenz Rinshofer, Zweiter Gauvorstand vom Oberlandler Gau im Bayerischen Trachtenverband, Georg Bernhardt vom Hessischen Trachtenverband, Dagmar Eynck vom Vorstand des Landestrachtenverbandes Niedersachsen, Edith Brodersen von der Tanzgruppe von der nordfriesischen Insel Föhr, Andrea Pursche aus Lübbenau im Spreewald vom niedersorbischen Traditionsverein Rubisko, Sebastian Obermeier vom Trachtenverein Hinterskirchen bei Landshut, Heike Boos vom Vorstand des Verbandes für Volkstum und Heimat in Rheinland-Pfalz, Geschäftsführer Andreas Oberprieler von der Bayerischen Trachtenjugend und Christian Jäger aus den Reihen der Trachtler von Thüringen.
Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke der Trachtler vom Deutschen Trachtenverband beim Bürgerfest von Bundespräsident Joachim Gauck in Berlin.

 

Die Bilder gibt es hier bei Facebook !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.